DACHVERBAND
KINDERGRUPPEN
Die Klimperkiste
Wrangelstraße
Freies Kinderhaus
Waldwiesenzwerge
Eider-Kinderladen
Moorwiesengraben
Kunterbunt
Kinderladen Brook
Schmuddelkinder
Fantadu
Die kleinen Strolche
Elmschlinge
LiLaLöwen
Die Lütten
Regenbogen
Rasselbande
Kinderhaus Kaminke
KiLa Sprotten
Kleine Hände
Grashüpfer
Bullerby
BETREUTE GRUNDSCHULE

KITA

 "Grashüpfer" e.V.

Nixenweg 4
24159 Kiel

Tel.: 015756267476

Mail:

www.kiel-kindergarten.de

 

Wir sind die "KiTa Grashüpfer e.V." mit insgesamt 20 Kinder und treffen uns immer montags bis freitags von 8.00 Uhr - 14.00 Uhr im Jugendraum des TuS Holtenau. Wir sind eine Elterninitiative und verfügen über einen Gruppenraum, einen Gymnastikraum sowie eine große Sportanlage mit Sandkiste, einem Spielschiff, Roller und verschiedenen Außenspielgeräten. In der Nähe befindet sich ein öffentlicher Spielplatz, den wir gerne aufsuchen. Die nähere Umgebung mit Kleingärten, Wald und Wiesen um den Kanal eignet sich hervorragend zum Spielen, Toben und Erleben.

Unsere Schwerpunkte sind:

  • Beziehung schaffen
  • Bewegung und Sport
  • Förderung durch Beobachtung
  • Erziehung zur Selbständigkeit
  • Schulvorbereitende Projektarbeit
  • Elternarbeit

Unsere Arbeit:

Beim gemeinsamen Spielen mit der gesamten Elementargruppe lernen die Kinder mit- und voneinander. Die Älteren kümmern sich um die Jüngeren, helfen und üben sich in einem rücksichtsvollen Umgang miteinander. Die jüngeren Kinder lernen durch Nachahmung von den älteren Kindern, die in ihrer Entwicklung bereits weiter fortgeschritten sind.

Die Kinder teilen sich zeitweise in die

  • Spielgruppe (ca 10 Kinder zwischen 3-5 Jahren)
  •  Schulvorbereitende Projektgruppe (ca 10 Kinder zwischen 5-6 Jahren)
Während der regelmäßigen Projektzeiten bietet sich die Gelegenheit altersentsprechende Bedürfnisse mit Gleichaltrigen zu leben und zu entfalten.

In der kleinen Gruppe mit ca 10 Kindern gibt es Raum und Zeit für Kuscheleinheiten und Kontakt mit jedem Kind. Die Erzieherin entwickelt ein Gefühl dafür, was das einzelne Kind für die positive Entwicklung der individuellen Persönlichkeit braucht.

Aufgrund der kleinen Gruppengröße und dem geringen Lärmpegel können die Spielstrukturen und charakterliche Bedingungen der Kinder von der Erzieherin gut beobachtet werden. Darauf aufbauend können sinnstiftende Interventionen stattfinden und eine nachhaltige Erziehungsarbeit folgen.
Klare Regeln, Grenzen und Strukturen geben den Kindern Sicherheit und Halt.


Unsere Spielgruppe:

Die Kinder der Spielgruppe üben z. B. das behutsame Ablösen von Mutter und Vater, das Einfinden in eine Kindergruppe und altersangemessene Selbständigkeit. Methoden hierzu sind z. B. Besuchstage für die Kinder, Erzählrunden, Fingerspiele, Namens- und Rollenspiele, Übungen des täglichen Lebens (Rucksack packen, Bastelutensilien säubern, aufräumen, etc.).
In der Spielgruppe gibt es viel Raum und Zeit für das Freispiel.
Erste Mal-, Bastel- und Spielaufgaben werden in einem Rahmen vertrauensvoller Zuwendung angeleitet und begleitet.


Unsere schulvorbereitende Projektgruppe:

Die Kinder im letzten Jahr vor der Schule üben in verschiedenen Projekten (Scherenführerschein, Fußgängerführerschein, Zahlenwerkstatt, etc.) Fähigkeiten und Fertigkeiten die für den Schulbesuch und die selbständige Gestaltung des eigenen Lebens wichtig sind.

Sportprojekte können z. B. sein:
  • Ausdauerlauf
  • Turnen
  • Schwimmen
  • Tickerspiele
  • Kooperationsspiele
  • Training der Fahrradsicherheit
  • psychomotorische Bewegungszeiten
  • Roller fahren
  • Wandern
  • Leichtathletik
  • Ballschule
  • Kinderjoga

Wir freuen uns auf Euch !

Dachverband der Eltern-Kind-Gruppen Kiel e.V. .......Telefon: 0431- 568711...... Fax: 0431- 8886984
www.dachverband-kiel.de / mail: buero@dachverband-kiel.de